Relying Party Resiliency Platform


Zusammenfassung

Die Resource Public Key Infrastructure (RPKI) ermöglicht es den Inhabern von Internet Number Resources (INRs), überprüfbare Aussagen über ihre Ressourcen zu machen. In ihrer derzeitigen Form erlaubt sie dem Inhaber eines Präfixes, Route Origin Authorizations (ROAs) zu machen, die anderen mitteilen, welche Autonomous System Number (ASN) autorisiert ist, als Ursprung für ein Präfix zu fungieren.

RPRP wurde entwickelt, um eine sehr einfache Frage zu beantworten: Kann ich die RPKI-RP-Software stören, indem ich eine bösartige CA bzw. ein Repository in den Baum einführe?